Jahres-Archive: 2009

Eine Börsendekade neigt sich dem Ende

Anbei möchte ich kurz vor dem Ausklang dieses abwechslungsreichen Jahres 2009 eine kurze Übersicht über die Top-Performer auf 10 Jahressicht geben. Angefangen mit dem Dotcom-Crash erlitten die Leitindizes zu Beginn des Jahrtausends herbe Verluste, um dann in einer fulminanten Rallye … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rohstoffe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Thanksgiving, geben ist seliger denn nehmen

Das ist auch das Motto am heutigen Handelstag, die Märkte zeigen durch die Bank eine auffällige Schwäche an. Der europäische Leitindex Eurostoxx50 liegt zur Stunde rund 106 Punkte bzw. 3,7% im Minus, der deutsche Index DAX gibt rund 3,3% ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ölpreis nach Lagerdaten deutlich im Plus – Öl als Inflationsschutz

Euro auf Jahreshoch, der Goldpreis erreicht ein neues Hoch und dann noch eine geringere Lagerzunahme als erwartet – diese Umstände katapultierten den Ölpreis im heutigen Handelsverlauf nach oben auf aktuell rund 79$ je Barrel. Analysten hatten zuvor einen Zuwachs von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Öl, Allgemein, Rohstoffe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

IPO Gerüchte um Twitter, Facebook – Internethype 2.0?

Ist es die Entspannung an den Aktienmärkten, die enorme Liquiditätsflut oder macht’s die Mischung? Jedenfalls gibt es derzeit einige heiße Gerüchte rund um die Börsengänge von Twitter.com sowie dem mittlerweile allseits bekannten Social-Network Facebook. Parallelen zum Internetboom zu Beginn des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, IPO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gold arbeitet sich auf 1200$ vor

Goldene Zeiten für den Goldpreis: knapp einen Monat nach der letzten Analyse zeigt sich recht deutlich, welchen Weg die Preisbildung des Edelmetalls eingeschlagen hat. So liegt der derzeit umsatzstärkste Dezember Future-Kontrakt bei mittlerweile 1170$ pro Feinunze, das entspricht einem Zuwachs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Charttechnik, Gold, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

DIALOG Semiconductor – 1400% waren drin…

Glückwunsch an alle, die eine Spekulation auf die Papiere der DIALOG Semiconductor PLC gewagt haben. Von ihrem Intraday-Tief von rund 0,41€ im Oktober vergangenen Jahres sprangen die Anleger wieder auf und führten die Aktie bis auf 6,30€ – das entspricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Charttechnik, Nebenwerte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Charttechnische Betrachtung DAX® – wie geht es weiter?

Nach einer schönen Aufwärtsbewegung werden Anzeichen einer Konsolidierung ersichtlich. Nun werden aus meiner Sicht mehrere Szenarien deutlich: sollte der Index sich über der Marke von rund 5600 Punkten halten können, bleibt eine bullische Bewegung die favorisierte. Der DAX sollte dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Charttechnik, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arques Industries – geht das nochmal gut?

Die zuletzt stark in die Kritik geratenen Firmen-Schnäppchenjäger und Restrukturierer konnten heute zwischen den Zeilen durchaus positives berichten. So will man im kommenden Jahr wieder auf Wachstum setzen, und als Termin für den nächsten Zukauft wurde gar das Ende 2009 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Nebenwerte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Quo vadis, Goldpreis – was passiert mit dem Gold

Die magische Marke von 1000$ je Unze des gelben Edelmetalls teilte die Goldanhänger in zwei Lager. Für die eine, breite Mehrheit stand fest: der Übergang in vierstellige Kursregionen wird nur der Anfang sein, eine selten da gewesene Rallye wird einsetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gold, Rohstoffe | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Auftragseingänge schlecht, Arbeitsmarkt noch mieser

Die Aufträge in der US-Industrie gingen im August um rund 0,8% zurück, was für Ernüchterung an den Aktienmärkten sorgte. Für die schlechte Stimmung dürften allerdings auch maßgeblich die zuvor veröffentlichten Jobzahlen verantwortlich sein, insgesamt gingen im abgelaufenen Monat in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, USA | Hinterlasse einen Kommentar